News-Banner_obern_neu

EMT-Elektromontage News:

TV-Empfangs-Änderung ab 1. Juli

EMT Elektromontage und Satellitentechnik

Ab dem 1. Juli 2024 werden die TV-Kabelgebühren vom Vermieter nicht mehr über die Nebenkosten abgerechnet. Ab dann muss sich jeder Mieter selbst um seine gewünschte TV- und Radio Empfangsmethode (Kabel, Antenne, Satellit) kümmern.

EMT hilft bei der Entscheidung z.B. für Satellitenempfang. Mit EMT gibt‘s das volle TV- und Radioprogramm in bester Bild- und Tonqualität, denn EMT montiert modernste und empfangsstarke Anlagen. Auch bei der Auswahl des individuell optimalsten Systems weiß EMT, was am besten passt, denn Satellitenanlagen gibt es in den verschiedensten Ausführungen und Größen. Die fachgerechte Profi-Installierung findet mit einer millimetergenaue Messtechnik die perfekte Ausrichtung und montiert so, dass auch bei Wind und Wetter ein erstklassiger Empfang gewährleistet ist.

EMT stimmt die Satellitenschüssel und den Receiver genauestens auf persönliche TV-Gewohnheiten ab. Wer schaut nur, wer streamt, wer nimmt auf? Stets neu geschulte Mitarbeiter weisen nach der fertigen Montage den Benutzer verständlich und ganz genau ein. Wer möchte, der kann EMT als Wartungspartner verpflichten und hat somit die Sicherheit, dass die Anlage stets nach Funktion und Sicherheit überprüft wird.

EMT Elektromontage
Tückelhäuser Str. 47, 97199 Ochsenfurt
Telefon: 09331 - 80 25 00
www.emt-elektromontage.de
Autor: Main Magazin
Jürgen Schmitt, Inhaber Verlag Xity Media, Main Magazin & www.mainshop24.de, Tel: 09321 - 931 939-0
Einer für Alles
Einer für Alles
Anschauen