News-Banner_obern_neu

Brückner & Hofmann News:

Jaguar E-Pace 2024

Kompakt-SUV mit angereicherter Grundausstattung und elektrifizierten Antrieben

Der Jaguar E-PACE als kompaktestes Mitglied der PACE Familie von Jaguar präsentiert sich zum Modelljahr 2024 in 15 Motor-/Ausstattungsvarianten und mit deutlich angereicherter Grundausstattung. Denn unabhängig von einer der fünf zur Auswahl stehenden Motorisierungen stattet Jaguar jeden E-PACE bereits ab Werk mit der edlen R-Dynamic S-Line aus; noch getoppt durch die Varianten R-Dynamic SE und R-Dynamic HSE. Als neue Einstiegsmotorisierung rückt der E-PACE P160 FWD ins Portfolio – als einziges Modell mit Front- statt dem ansonsten obligatorischen Allradantrieb.

Schon im R-Dynamic S gehören unter anderem das 12,3‘‘ TFT-Instrumentendisplay und die elektrische Hecklappe zur Serienausstattung; ab der R-Dynamic SE-Derivate erfährt der E-PACE dank des serienmäßigen Black Pack-Designpakets eine zusätzliche optische Aufwertung. In der R-Dynamic HSE Topversion steigert Jaguar durch beheiz- und kühlbare Sitze, einen Dachhimmel in Premium Velours und eine konfigurierbare Ambiente-Innenraumbeleuchtung den Komfortfaktor weiter. Auf der Antriebsseite glänzt der auf der Premium-Transverse-Architektur von Jaguar basierende E-PACE mit elektrifizierten Plug-in-Hybrid- und Mild-Hybridantrieben. Der E-PACE P300e kommt mit der geballten Kraft eines 147 kW (200 PS)* starken 1,5-Liter-Dreizylinder Turbobenziners aus der Ingenium-Familie und eines auf die Hinterachse wirkenden 80 kW (109 PS)* Elektromotors. Damit kann er bis zu 69 Kilometer* rein elektrisch zurücklegen und begnügt sich im WLTP eAERCity-Zyklus mit einem Verbrauch von 1,6 Liter/100 km*, was CO2 Emissionen von 35 g/km* entspricht.

Das Pivi Pro Infotainmentsystem, der cloudbasierte Sprachassistent Alexa und Software-over-the-Air-Fähigkeit sichern hohe Benutzerfreundlichkeit und enge Vernetzung mit der Außenwelt. Die Preise für einen E-PACE R-Dynamic S starten bei 52.800 Euro für den P160 FWD; der Einstieg in die Plug-in-Hybrid Variante P300e AWD erfolgt ab 61.300 Euro.

Prägnante Frontpartie mit Jaguar-typischem Kühlergrill
Das Jaguar-typische Exterieur-Design verhilft dem kompakten E-PACE zu einem selbstbewussten Auftritt und stimmigen Proportionen. Die Kühlergrilleinfassung in Chrom mit Kühlergrillspitzen in Satin Shadow Atlas und die untere Kühlergrilleinfassung in Noble Chrome tragen beim E-PACE R-Dynamic S ebenso zur edlen Gesamterscheinung bei wie die seitlichen Lufteinlässe in Noble Chrome mit ikonischem Jaguar „Leaper“ – der springenden Raubkatze.

Ab E-PACE R-Dynamic SE bewirkt das serienmäßige Black Pack (optional auch für R-Dynamic S) eine abweichende, dezent aggressivere Optik. Hier sind der Jaguar Leaper, der Kühlergrill mit Einfassung, die Seitenscheibeneinfassungen und die seitlichen Luftauslässe in glänzend Schwarz gehalten.

Wer seinem E-PACE eine persönlichere Note geben möchte, hat die Wahl zwischen unterschiedlichen Dachvarianten. Neben der serienmäßigen Version mit dem Dach in Wagenfarbe, stehen ein Panoramadach mit elektrischer Sonnenblende in Wagenfarbe, ein Dach in schwarzer Kontrastlackierung und ein Panoramadach mit elektrischer Sonnenblende in ebenfalls schwarzer Kontrastlackierung zur Wahl.

Weiter Infos:
Autohaus Brückner & Hofmann
Wachtelberg 33, 97273 Kürnach
Tel: 09367 - 98 85 890
www.brueckner-hofmann.com
Autor: Main Magazin
Jürgen Schmitt, Inhaber Verlag Xity Media, Main Magazin & www.mainshop24.de, Tel: 09321 - 931 939-0
Einer für Alles
Einer für Alles
Anschauen